Kontakt zum Vertrieb


Kontakt zum Fachberater 

Schaumann News 2014

Messe Wels 2014
01.12.2014 - Ein kurzer Rückblick auf die AGRARIA

Von 26.-29.November 2014 fand die diesjährige Messe Wels "Agraria" im neuen Konzept statt. Auch heuer konnten wir wieder viele Kunden und Interessenten am SCHAUMANN - Stand begrüßen. 

PROFIDRY – das einzigartige Hygienepulver für Profis
07.10.2014 

In der Ferkelproduktion sind unsaubere, feuchte und rutschige Ferkelnester ein großes Problem. Sie bieten pathogenen Keimen optimale Entwicklungsmöglichkeiten. Das von der ISF Schaumann Forschung neu entwickelte Hygienepulver PROFIDRY nimmt die Feuchtigkeit auf und schafft eine trockene, trittsichere Oberfläche.

EPP-Tagung im SCHAUMANN-Mineralfutter-Werk in Eilsleben
01.10.2014 

SCHAUMANN ist langjähriges Mitglied und Sponsor der European Pig Producers e.V. (EPP). Das SCHAUMANN-Mineralfutter-Werk in Eilsleben (Sachsen-Anhalt) war vom 12. – 13. September 2014 der Veranstaltungsort der diesjährigen Mitgliederversammlung der deutschen EPP-Gruppe.

Mit PROVITA LE schnell und sicher zum Wiederkäuer
24.09.2014 - Leistung, Effizienz und Sicherheit in der Kälberaufzucht

Ein wichtiger Grundstein für den Aufzuchterfolg ist die positive Beeinflussung der Darmflora. Schadkeime im Verdauungstrakt wirken negativ auf die Darmflora, da sie die positiven Darmbakterien unterdrücken und die Aufnahme von Nährstoffen durch die Darmwand beeinträchtigen. Der Einsatz von Probiotika unterdrückt die Entwicklung der unerwünschten Schadkeime im Verdauungstrakt und sichert die Darmgesundheit.

SCHAUMANN-Mitarbeiterreise nach Deutschland
25.09.2014 - Eine Reise zum 75-Jährigen Jubiläum

Vor 75-Jahren wurde das Unternehmen SCHAUMANN von H. Wilhelm SCHAUMANN gegründet. Anlässlich dieses Jubiläums reisten die österreichischen SCHAUMANN-Fachberater Nach Deutschland. 

SCHAUMANN-RATTEN- UND MÄUSEKÖDER
15.09.2014 - Fertigköder zur wirksamen Ratten- und Mäusebekämpfung

Schon seit Jahrhunderten ist die Ratte eine Plage für den Menschen. Sie überträgt Krankheiten, verunreinigt Vorräte, verbreitet gefährliche Krankheitserreger und ist somit speziell im Bereich der Landwirtschaft ein großes Gefahrenpotential. SCHAUMANN-RATTEN- UND MÄUSEKÖDER ist ein hochwirksames Gift zur sicheren und schnellen Ratten- und Mäusebekämpfung. 

Agrarkreisexkursion der Landjugend Niederösterreich
01.09.2014 - mit Besichtigung des Mineralfutterwerkes der Firma SCHAUMANN

56 landwirtschaftlich Interessierte der Landjugend Niederösterreich und Kunden der Firma SCHAUMANN starteten am Montag, dem 1. September, mit einem Bus zum Schaumann-Werk nach Taufkirchen. 

GREENSTAR STRUKTUR - Hervorragende Gräsermischung mit sanftblättrigem Rohrschwingel
02.08.2014 - Mehr Ertrag vom Grünland

GREENSTAR STRUKTUR-Mischungen sind eine vorzügliche Futterbaulösung für Kühe und Ackerflächen. Sie wachsen mittlerweile auf über 18.000 ha Anbaufläche im gesamten Bundesgebiet. Die Mischung enthält zu 85 % sanftblättrigen Rohrschwingel und zu 15 % Deutsches Weidelgras.

Hitzestress bei Milchkühen
11.07.2014 - Vermeidung durch gezielte Fütterung

Temperaturen ab 20°C, hohe Luftfeuchtigkeit und eine schnellere Erwärmung der Futterration – schon leidet die Milchkuh unter Hitzestress. Die Folgen: Die Futteraufnahme und die Strukturversorgung verschlechtern sich, die Pansengesundheit und die Stoffwechsellage werden beeinträchtigt, die Blutglucose wird reduziert, die Milchleistung und die Milchinhaltsstoffe sinken.

Messe Wieselburg 2014
30.06.2014 - Ein kurzer Rückblick auf die INTER-AGRAR

Am letzten Juni Wochenende 2014 fand die diesjährige Wieselburger Messe "INTER AGRAR" statt. Auch heuer konnten wir wieder viele Kunden und Interessenten am SCHAUMANN - Stand begrüßen.

Neues SCHAUMANN-Fliegenbekämpfungsprogramm
20.06.2014 - Neues Stallspritzmittel gegen Fliegen

Fliegen sorgen für Unruhe und Stress im Stall, sind äußerst lästig und übertragen Krankheiten. Bereits bei der Sichtung der ersten Fliege besteht Handlungsbedarf. Sowohl adulte Fliegen als auch Larven müssen bekämpft werden, um einen längerfristigen Erfolg zu garantieren.

Die Getreideernte rückt näher.
11.06.2014 - Schützen Sie die Qualität Ihres Ernteguts mit SCHAUMASIL PRO NK.

Die idealen Wetterbedingungen des Frühjahres 2014 sorgten für eine frühzeitige Entwicklung der Getreidebestände. In manchen Gebieten Österreichs steht die Ernte kurz bevor.

Fußballtunier der landwirtschaftlichen Fachschulen
06.06.2014 - In St. Andrä ging es um den Meistertitel

Von 3.-4. Juni fand in St. Andrä zum ersten Mal das Bundestunier der landwirtschaftlichen Fachschulen statt.

Die Firma SCHAUMANN war als Sponsor der Veranstaltung life vor Ort

Agrolympics 2014
05.06.2014 - Österreichs Facharbeiter-Elite misst sich!

In der HBLFA Raumberg wurden zum ersten Mal die Agrolympics organisiert. Bei diesem Bewerb messen zukünftige Facharbeiter der Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen Österreichs ihr Können in den verschiedensten Bereichen.

Die Firma SCHAUMANN unterstütze als Sponsor das Event.

3-fach Jubiläum in Warth in Niederösterreich
02.06.2014 - Großes Jubiläumsfest am Schulgelände der LFS Warth

Gefeiert wurde 60 Jahre Landwirtschaftliche Fachschule Warth, 85 Jahre Absolventenverband und 100 Jahre organisierte Rinderzucht in der Buckligen Welt.

Schaumann-Hoftafel für die Familie Konrad
29.04.2014 - Fachberater Hofer Herbert überreichte der Familie die Hoftafel.

Die Firma Schaumann möchte sich recht herzlich für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Familie Konrad bedanken.

100 Jahre LFS Pyhra
29.04.2014 - Jubiläumsfest beim Tag der offenen Tür

1914 wurde die landwirtschaftliche Schule in Pyhra, Niederösterreich, gegründet. Am Sonntag, den 27.04.2014, wurde das hundertjährige Bestehen der Schule am diesjährigen Tag der offenen Tür festlich gefeiert.

Greenstar macht es möglich:
23.04.2014 - Mehr Futter von der Fläche

Die Flächenausstattung eines Betriebes wird immer mehr zum limitierenden Produktionsfaktor. Von der vorhandenen Fläche viel und gutes Futter zu erzeugen ist die große Herausforderung. Ein gutes Beispiel konnten wir in der Weststeiermark in diesem Frühjahr beobachten

Siliersaison 2014
09.04.2014 - Auch heuer mehr aus dem Grundfutter herausholen - mit BONSILAGE

Das Jahr 2013 hat sehr große Unterschiede zwischen verschiedenen Grassilagen gezeigt. Der Einsatz von Siliermitteln hilft die Qualität der Silage zu verbessern.

Körnerhirse
25.03.2014 - die Alternative zu Mais

Durch die wachsende Ausbreitung des Maiswurzelbohrers und der damit gesetzten Zwangsfruchtfolge (max. 3x Mais innerhalb von 4 Jahren), wurde der Ruf nach einer geeigneten Alternative zu Mais im Anbau und der Fütterung immer lauter. Durch die guten Voraussetzungen der Körnerhirse bezüglich Klima, Anbau, Ertrag und deren Inhaltstoffe hat sich diese Kultur in den letzten Jahren immer mehr etabliert.

Bildung bedeutet Zukunft
19.03.2014 

Unter diesem Motto veranstaltete die Firma SCHAUMANN am 11.03.2014 in Meggenhofen, in Oberösterreich, einen Fachvortrag für Schweinehalter.

Betrieb Zapfel
26.02.2014 - Vom Nebenerwerb zum prämierten Direktvermarkter

In Riedlingsdorf, Nähe Pinkafeld im Südburgenland, befindet sich der Direktvermarktungsbetrieb Zapfel. Heute sind der Bauernladen und die Produkte der Familie weit über die Grenzen des Burgenlands hinaus bekannt

KALBI MILCH - Jetzt neu mit AMINOTRACE-Spurenelementen
18.02.2014 - Gut versorgt ab dem 1. Lebenstag

Für Kälber ist die bedarfsgerechte Zufuhr der Spurenelemente Mangan, Kupfer, Zink und Eisen ab dem ersten Lebenstag entscheidend für ihre Entwicklung. Alle Kälber werden mit einem Defizit geboren, das auch durch Einsatz von Vollmilch nicht gedeckt werden kann.

Rückblick Alpen Adria Klagenfurt
19.01.2014 - 22.000 Besucher kamen zur Agrarmesse ALPEN-ADRIA in Klagenfurt

Die größte Landwirtschaftsmesse im Alpen-Adria Raum vom 17. bis 19. Jänner 2014 wurde in den drei Messetagen von mehr als 22.000 Bäuerinnen und Bauern besucht.

Jungzüchter Championat 2014
11.01.2014 - Beinahe 200 Jungzüchter nahmen bei diesem Event teil

Am 11.01.2014 luden die Niederösterreichischen Jungzüchter zum diesjährigen Jungzüchter-Championat in die Berglandhalle in Wieselburg ein. 196 Teilnehmer im Alter von 3 bis 27 Jahren zeigten hervorragende Arbeit mit den Jungrindern.
Seite drucken Top