Kontakt zum Vertrieb


Kontakt zum Fachberater 

Der neue SGW-Faktor – die innovative Wachstumsformel für die Kälberaufzucht


Logo SGW-Faktor

Besonders in den ersten Lebenstagen werden Frühdurchfälle bei Kälbern beobachtet. Die Folgen sind hohe Verluste und langfristige Entwicklungsstörungen. Um das zu vermeiden müssen die Verdauung des Kalbes stabilisiert und schädliche Keime unterdrückt werden. SCHAUMANN sorgt mit dem neuen SGW-Faktor für mehr Sicherheit, Gesundheit und Wachstum von Anfang an.

 

Der SGW-Faktor ist ein Wirkstoffkomplex, der sich positiv auf das Darmgeschehen auswirkt. Er kombiniert das Probiotikum PROVITA LE, funktionelle Lignocellulose und antimikrobiell wirksame Monoglyceride (MCM). Die Lignocellulose steht in positiver Wechselwirkung mit dem Probiotikum. Die Stabilisierung der Darmschleimhaut wird begünstigt, die Darmperistaltik angeregt und die Wasserrückresorption erhöht. Die geruchs- und geschmackneutralen MCM unterdrücken nachhaltig die schädliche Darmbegleitflora und fördern die Darmgesundheit und Vitalität der Aufzuchtkälber.

 

Ein Kälberaufzuchtversuch der ISF Schaumann Forschung auf Gut Hülsenberg belegt die positive Wirkung der neuartigen MCM. Die tägliche Zunahme wurde um 6,6 % gesteigert (989 g/Tag auf 1.054 g/Tag) und der Energieaufwand je kg Zuwachs um 11,9 % reduziert (20,1 MJ/kg Zuwachs auf 17,7 MJ/kg Zuwachs).

 

Der SGW-Faktor wird in ausgewählten Produkten des KALBI-Milchprogramms von SCHAUMANN eingesetzt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über die SCHAUMANN-Fachberater oder direkt bei

 

SCHAUMANN – An der Mühlenau 4 – 25421 Pinneberg
Telefon: +49 4101 218-2000
Fax: +49 4101 218-2299

 

Download

1.475 Zeichen

Belegexemplar erbeten!