Kontakt zum Vertrieb


Kontakt zum Fachberater 

SCHAUMANN Besuch in der LFS Hatzendorf.

28.05.2013 - Ein Einblick in den Alltag der steirischen landwirtschaftlichen Fachschule


LFS Hatzendorf

Am 23.05.2013 wurden die SCHAUMANN-Mitarbeiter aus dem Gebiet südliche Steiermark in die LFS-Hatzendorf eingeladen, und hatten die Gelegenheit, die Schule und den Lehrbetrieb näher kennen zu lernen.

 

Besonders beeindruckt hat uns das neuerrichtete, moderne Internatsgebäude mit dem Speisesaal und der neuen Moarstubn.

Nach der Begrüßung und Vorstellung der Schule durch Herrn Direktor Hofrat DI Franz Patz und Herrn DI Johann Oswald wurden die SCHAUMANN-Mitarbeiter von Herrn Herbert Telser durch den Schulstall geführt.

 

Die Fleckviehherde im Rinderstall hat einen beachtliche Milchleistung im Durchschnitt von rund 10.000 kg Milch und darüber. Ein Ausbildungsschwerpunkt in Hatzendorf liegt auch im Bereich Schwein. Im Zuchtsauenstall sind 50 Sauen untergebracht.

Der Betrieb der LFS Hatzendorf verfügt über 60 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, 36 ha Wald sowie 1 ha Obstgarten.

Ebenfalls vermarktet die LFS Hatzendorf selbst hergestellte Fleisch- und Wurstwaren im schuleigenen Hofladen. Zur Produktion der Produkte werden ausschließlich Rinder und Schweine aus der betriebseigenen Haltung geschlachtet. Die Weiterverarbeitung erfolgt in den hofeigenen Schlacht- und Verarbeitungsräumen.

 

Wir danken für die Führung, und freuen uns, mit einer so erfolgreichen Schule zusammenarbeiten zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner

SCHAUMANN Pressedienst

Tel: +43 (0) 2236 316 41

Fax: +43 (0) 2236 316 49