Kontakt zum Vertrieb


Kontakt zum Fachberater 

Sichere Futterhygiene mit SCHAUMANN-TMR-Produkten


SILOSTAR TMR PROTECT hält die Vorrats-TMR frisch

Insbesondere in den Sommermonaten kommt es immer wieder zu stark erwärmten Futtermischungen. Eine instabile TMR bedeutet stets Energieverlust, eine geringere Verdaulichkeit und eine reduzierte Futteraufnahme. Die für die Erwärmung verantwortlichen Hefen gelangen meist durch bereits warme Silagen oder andere hygienisch bedenkliche Anteile in die TMR.


Die Hefenentwicklung wird durch zuckerhaltige Komponenten, lange Mischintervalle und hohe Umgebungstemperaturen gefördert. In diesen Fällen ist der Einsatz von SILOSTAR TMR PROTECT (Granulat) oder SCHAUMASIL TMR-Produkten (flüssig) eine sinnvolle Maßnahme. Die wertvolle TMR bleibt stabil und hygienisch einwandfrei. Das Futter ist schmackhafter und bringt mehr Leistung.

Futterschutz für alle Fälle


Eine Untersuchung der IS Forschung in Wahlstedt zur aeroben Stabilität von TMR bei Einsatz von 0,2 % SILOSTAR TMR PROTECT pro Tonne TMR überzeugt: Nach sechs Tagen war die behandelte TMR im Gegensatz zur Kontrolle immer noch hygienisch hervorragend und aerob stabil, wie die Darstellung zeigt. Bei einem Temperaturanstieg von mehr als 3 °C, wie bei der Kontrolle feststellbar, wird von einer aeroben Instabilität gesprochen. 

SILOSTAR TMR PROTECT ist eine Mischung aus Silierzusatzstoffen zum Einsatz in Vorrats-TMR. Das Produkt ist einfach und problemlos in der Handhabung und somit ideal für die Anwendung im Futtermischwagen ohne spezielle Dosiertechnik. Die Vorrats-TMR und die vorgelegte Futtermischung bleiben ohne großen technischen Aufwand länger stabil.

Für die flüssige Anwendung hat sich in der Praxis das Spezialprodukt SCHAUMASIL TMR mit einer Wirkstoff kombination aus Ammoniumpropionat, Propylenglycol und Glycerin bewährt. Das Produkt wirkt zudem regulierend auf den Blutzuckerspiegel und entlastet den Stoffwechsel der Tiere. Sehr gut geeignet ist auch SCHAUMASIL TMR PRO (Ammoniumpropionat) zur Stabilisierung von Futtermischungen. Zum Einsatz der weiteren TMR-Spezialprodukte aus dem SCHAUMASIL-Programm mit unterschiedlichen Kombinationen von Propionsäure,Propylenglycol und Glycerin sowie SCHAUMASIL-Produkte.